Moonlight

Der neunjährige, ?Little? genannte Chiron spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter Paula mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatzfamilie, den Drogenhändler Juan und dessen Freundin Teresa, damit sich der Junge langsam öffnet. Als Teenager hat Chiron dann starke Probleme an der Highschool - weil er anders ist, mit seinem besten Kumpel und Schulkameraden Kevin die ersten homosexuellen Erfahrungen macht. Schließlich, mit Ende 20, hat Chiron die Opferrolle abgelegt. Er nennt sich Black und macht sein Geld als Drogendealer.



Filminfo

Dauer: 111 Minuten
Darsteller:  Alex R. Hibbert, Ashton Sanders, Trevante Rhodes
Regie: Barry Jenkins
FSK: 12
Deutschlandstart: 09.03.2017


Vorführungen

Freitag, 28.07. um 19:15 Uhr in Offenburg
Mit freundlicher Unterstützung von:
reservix-logo forum-logo kinocenter-logo
weberhaus
skyscraper