Tickets

Tickets sind erhältlich in allen Geschäftsstellen der Mittelbadischen Presse, der gebührenfreien Hotline 0 800 / 911 811 711, online oder in den Vorverkaufsstellen von Reservix und für die Spielorte Rheinau-Linx und Oberkirch bei dem Kino Center Kehl und für Offenburg bei den Forum Cinemas und unter www.forumcinemas.de .

 

Preise Rheinau-Linx:

Die Tickets werden zum VVK Preis von 8,25 € (inkl. VVK-Gebühr) verkauft.

An der Abendkasse kostet ein Ticket 9,50 €.

Kinder unter 14 Jahren erhalten Tickets nur an der Abendkasse für 7,50 €.

Für Menschen mit Behinderung mit dem Vermerk „B“ im Ausweis gibt es ein Ticket zu 8,25 € (inkl. VVK-Gebühr) + eine Freikarte. Nur gegen Vorlage des Behindertenausweises.

 

Preise Offenburg:

Die Tickets werden zum VVK Preis von 8,50 € (inkl. VVK-Gebühr) verkauft.

An der Abendkasse kostet ein Ticket 9,50 €.

Kinder unter 14 Jahren erhalten Tickets nur an der Abendkasse für 8,00 €.

Für Menschen mit Behinderung mit dem Vermerk „B“ im Ausweis gibt es ein Ticket zu 8,50 € (inkl. VVK-Gebühr) + eine Freikarte. Nur gegen Vorlage des Behindertenausweises.

 

Preise Oberkirch:

Die Tickets werden zum VVK Preis von 8,25 € (inkl. VVK-Gebühr) verkauft.

An der Abendkasse kostet ein Ticket 9,50 €.

Kinder unter 14 Jahren erhalten Tickets nur an der Abendkasse für 7,50 €.

Für Menschen mit Behinderung mit dem Vermerk „B“ im Ausweis gibt es ein Ticket zu 8,25 € (inkl. VVK-Gebühr) + eine Freikarte. Nur gegen Vorlage des Behindertenausweises.

 

LeserPlus-Aktion:

Als Abonnent der Mittelbadische-Presse können Sie bis zu 4 Tickets zu 7,50 € inkl. VVK-Gebühren erwerben (bis zu 1 Tag vor der jeweiligen Veranstaltung). Diese können nur online über das Formular auf der LeserPlus Seite oder über die Hotline 0781 504 7755 erworben werden. Diese sind pro Film auf 20 Tickets begrenzt.

 

Sitzplätze:

In jedem Ort gibt es freie Sitzplatzwahl.

 

Einlass:

Ab 19:30 Uhr ist der Einlass geöffnet und es können Getränke und Speisen gekauft werden.

Das Mitnehmen von Speisen und Getränken auf das Gelände ist nicht gestattet.

 

Wetter:

Die Vorführung findet bei jeder Witterung statt. Bei Abbruch der Veranstaltung vor Beginn des Filmes oder während der Vorschau wegen Unwetters oder ähnlicher Ereignisse, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, können die Tickets bis maximal sieben Tage nach der Veranstaltung bei der Vorverkaufsstelle retourniert werden, bei der die Tickets gekauft wurden. Hier gibt es das Geld zurück. Bei Abbruch nach Beginn des Filmes wegen Unwetters oder ähnlicher Ereignisse, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, gibt es keine Rückerstattung des Ticketpreises.